TV Faurndau - Gbl19_20 
tvf-logo

Turnverein Faurndau 1883 e.V.

Berichte Mitteilungsblatt Faurndau  Nr. 20  (Mi. 15.05.2019)

Neue Sportgeräte für den TV Faurndau - Viele schaffen mehr

Ringer-Dummy, Battle-Rope, Aerex-Matten und diverse zeitgemäße Kleingeräte, mobiler Wandspiegel - für alle Gruppen ist etwas dabei.

Unsere bereits mehrfach bekannt gegebene Spendensammelaktion in Kooperation mit der Volksbank Göppingen geht auf die Zielgerade! Viele haben uns bereits unterstützt, und hierfür möchten wir uns schon jetzt bedanken. Nun hoffen wir, die letzten 30 % bis zur Erfüllung des Spendenziels mit Ihrer/Eurer Hilfe noch zu erreichen. Jeder Euro, der an Spende eingeht, wird durch die Volksbank Göppingen verdoppelt.

Unter dem Motto „Viele schaffen mehr“ bitten wir nochmals unsere Mitglieder, Freunde und Förderer um finanzielle Unterstützung. Jeder Euro zählt!

Schaut Euch unseren Projekt-Auftritt nochmals auf der Homepage der Volksbank an. Hier der entsprechende Link:

https://voba-gp.viele-schaffen-mehr.de/neue-sportgeraete-fuer-den-tv

Vielen Dank im Voraus für jedwede Unterstützung.


Fit-Mix – neue Uhrzeit – Beginn 19.30 Uhr

Willkommen sind ALLE - egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene - die etwas für ihre Fitness und Gesundheit tun wollen.

Nach einer kurzen Aufwärmphase kräftigen wir die wichtigsten Muskelgruppen, z.T. mit Hilfe von verschiedenen Kleingeräten und absolvieren ein intensives Training für den gesamten Haltungs- und Bewegungsapparat.
Die Übungen sind vielseitig zusammengemixt und kommen aus dem Gesundheits- und Präventionssport.
Es werden Teile aus der Rückenschule und dem Functional-Fitness-Training sinnvoll zur Steigerung der Leistungsfähigkeit eingesetzt.
Desweiteren werden auch Intervall- und Zirkeltrainings stattfinden und zu jeder Trainingseinheit gehört auch eine Stretching- und Entspannungs-Phase.

Also, kommt vorbei und habt Spaß !

Treffpunkt:
Donnerstags, 19.30 Uhr Haierschul-Turnhalle Faurndau


TVF Jugendausflug 18.05.2019 - kurzfristige Anmeldung für Restplätze möglich

Der 15. Jugendausflug des TVF führ in diesem Jahr nach Tripsdrill. Mit dem Bus fahren wir gemeinsam in Deutschlands erstem Freizeitpark. Bei über 100 Attraktionen können die Kinder den ganzen Tag verbringen. Auch der benachbarte Wildpark ist im Preis enthalten und mit 50 Tierarten sehenswert.

Busabfahrt Feuerwehrhaus Faurndau: 8:00 Uhr
geplante Rückkehr:                       19:00 Uhr 
Kosten pro Person (Kind/Erw) 25 € / 30 € enthalten sind: Bustransfer + Eintrittspreis

Restplätze noch verfügbar! Anmeldungen kurzfristig möglich an: manu@steinbert.de

Kinder unter 8 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Wir freuen uns auch über einige Eltern als Begleitpersonen.
Auch Geschwisterkinder dürfen dann gerne mitkommen.


Erfolgreiche Barbarossa Bergläufer

Am 5. Mai rief der Berg schon zum 9-ten Mal und wir vom TVF waren natürlich auch wieder dabei!
Um 10 Uhr fiel bei kühlem aber trockenem Wetter im Stauferpark der Startschuss für die Halbmarathon- und die Staffelläufer.
Unter den 415 Halbmarathonläufern meisterte Thomas Steiner die 21,4 km lange anspruchsvolle Strecke über den Hohenstaufen in 2:19:44 Std. und belegte damit Platz 38 in seiner Altersklasse.
Bereits zum 8-ten Mal war die 4er-Staffel „TV Faurndau – nuffondnaa“ mit bekannten alten und neuen jungen Gesichtern am Start. In der Formation Startläuferin Laura Juricki, Werner Luczinski, Wolfgang Gaedicke und Schlussläufer Rainer Ortmann bewältigte das Quartett die Halbmarathondistanz mit 340 Höhenmetern in 2:04:08 Std. und erreichte als 38. von 77 gestarteten 4er-Teams erfolgreich das Ziel.

barbstaffel
Halbmarathon-Läufer Thomas und 4-er Staffel mit Laura, Rainer, Wolfgang und Werner   [Foto: wg]
Erstmals am Start war das 2er-Team Vanessa Seybold und Oliver Schuler „P&C“, die sich die 21,4 km Strecke teilten und damit die TVF-Kanu- und Ringerabteilung repräsentierten. Mit ihrer tollen Zeit von 2:06:10 Std. belegten sie von 71 Staffeln Rang 34.
Um 13:00 Uhr wurde der 5 km Fitnesslauf gestartet. Hier lief Gabriele Wallner nach 31: 56 Min. als Beste in ihrer Altersklasse über die Ziellinie und errang damit Platz 1.
Im 1 km Schülerlauf waren beim Jahrgang‘08 Aleyna Larissa Ortmann mit 4:38 Min. und Paul Steiner beim Jahrgang‘09 mit 4:18 Min. erfolgreich dabei.

barb2er
2-er Staffel mit Vanessa und Oliver   [Foto: wg]
 
barbgabi
5 km Fitness-Läuferin Gabriele   [Foto: wg]

Vielen Dank an unsere zahlreichen Zuschauer aus der Vorstandschaft und der Jedermann- / Sie und Er -Truppe, die unsere Läufer/innen kräftig anfeuerten.
Allen Läufer/innen herzliche Glückwünsche und ein dickes Lob für die erbrachten Leistungen! Super - Weiter so!!

wg


Abteilung Ringen

Am 04.05.2019 wurde in Nattheim das Adolf-Koch-Gedächtnisturnier im Freistil ausgetragen. Der TV Faurndau ging mit 3 Ringern an den Start.

In der B-Jugend bis 44 kg belegte Marc Hieber den ersten Platz.

Bei der A-Jugend startete Ahmad Ghafou in der Gewichtsklasse bis 48 kg. In beiden Kämpfen, die er machen musste, zeigte er eine starke Leistung und belegte am Ende den 2. Platz.

Bis 60 kg ging Ahmet Kabal an den Start. Mit 6 Teilnehmern war dies die Gewichtsklasse mit den meisten Teilnehmern. In allen fünf Kämpfen, die Ahmet bestreiten musste, ging er als Sieger von der Matte und wurde somit 1. Sieger. Selbst den Kampf gegen Nils Krautsieder aus Unterelchingen, gegen den er in der vergangenen Saison noch verloren hatte, gewann er souverän nach Punkten.

ringen
V.l.: Ahmad Ghafou, Marc Hieber, Ahmet Kabal, Walter Hieber   [Foto: D. Hieber]


Trainingszeiten der Schüler: Di und Fr von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
Trainingszeiten der Aktiven: Di und Fr von 20:00 Uhr – 22:00 Uhr
In der TV-Halle

W. Hieber


Vereinsausflug - 20.07.2019 nach Herzogenweiler – Bad Wildbad - Pforzheim

Liebe Freunde und Mitglieder des Turnverein Faurndau, es ist wieder soweit – der Turnverein geht auf Reisen!

Unser Vereinsausflug führt uns dieses Jahr durch den Schwarzwald - nach Herzogenweiler – Bad Wildbad - Pforzheim

Mit dem Reisebus fahren wir nach Herzogenweiler zur Fa. Pfau Räucherspezialitäten. Um 9.00 Uhr beginnt dort unsere Bauernrauchbesichtigung. Im Anschluss daran stärken wir uns bei einem Bauernvesper mit Getränk.
Gegen 10.45 Uhr fahren wir weiter nach Bad Wildbad zum Baumwipfelpfad auf den Sommerberg. Für die Begehung haben wir 2 Stunden eingeplant. Wer nicht daran teilnehmen möchte, kann sich solange in Bad Wildbad aufhalten. Die Kosten für den Eintritt zum Baumwipfelpfad in Höhe von 10 € kassieren wir bei den Teilnehmern im Bus!
Um 14 Uhr fahren wir weiter nach Pforzheim zum Gasometer. Dort bekommen wir um 15.30 Uhr eine Führung am 360° Panorama „GREAT BARRIER REEF“ Wunderwelt Korallenriff.
Gegen 17.30 Uhr treten wir wieder die Heimfahrt nach Faurndau an.

Hier die Reisedaten:

Abfahrtszeit:Um 6.45 Uhr vor dem Alten Rathaus/Feuerwehrmagazin
Rückkehr:Gegen 19.00 Uhr
Reisekosten:45 € pro Person + 10 € für den Eintritt Baumwipfelpfad
Anmeldung:An die Geschäftsstelle schriftlich nur mit Anmeldeformular
Bezahlung:Überweisung auf das Vereinskonto zeitnah zur Anmeldung (Kreissparkasse Göppingen, IBAN DE25 6105 0000 0000 0992 62, BIC GOPSDE6GXXX)

----------------------------------------

Verbindliche Anmeldung zum Vereinsausflug am 20. Juli 2019 nach Herzogenweiler – Bad Wildbad – Pforzheim

 Turnverein Faurndau            Anmeldung per Fax an
 Turnhallenstraße 16            0 71 61 / 91 64 533 oder
 73035 Göppingen / Faurndau     Post an TVF Adresse links

Ich melde folgende Person/Personen zum Vereinsausflug an.

Die Reisekosten von 45 € habe ich auf das Konto des Turnverein Faurndau überwiesen. 10 € für den Eintritt zum Baumwipfelpfad bitte im Bus bereithalten!

Teilnehmer: Name, Vorname: ....................................................................

Name, Vorname: ....................................................................

Name, Vorname: ...................................................................

Meine Anschrift: Name: ___________________________________

Straße: ___________________________________

Ort: ___________________________________

Handy Nr.: ___________________________________

Datum / Unterschrift: ___________________________________