TV Faurndau - Gbl19_28 
tvf-logo

Turnverein Faurndau 1883 e.V.

Berichte Mitteilungsblatt Faurndau  Nr. 28  (Mi. 10.07.2019)

Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle ist am Mittwoch, 10.07., Donnerstag, 11.07. und Mittwoch, 17.07. geschlossen.
Wir bitten um Verständnis.


ganz schön stark   [Foto: SW]

Eltern-Kind-Turnen beim Gaukinderturnfest

Dieses Jahr, ganz unter dem Motto „Olympiade“, traten wir voll Vorfreude beim Gau-Kinderturnfest an. Im Spielparcours stand vor allem das Familienerlebnis an erster Stelle. Bei sommerlichen Temperaturen hieß es auch für die Kleinsten, Gewichtestemmen, Synchronschwimmen im Planschbecken, Bälle durch die olympischen Ringe zu werfen oder Feldhockey zu spielen. Auch ein "Fackellauf" durch eine Slalomstrecke durfte nicht fehlen. Zum Abschluss erhielten unsere kleinen Olympioniken ihre verdiente Medaille.

Sabrina Weber

gauki-2
Robin (2), Henning (2), Emma (2)   [Foto: SW]
gauki-2
  [Foto: SW]
 
gauki-3
  [Foto: SW]

Abteilung Ringen

Marc Hieber   [Bild: D. Hieber]

Am vergangenen Samstag 26.01.2019 startete Selina Wühr vom TV-Faurndau bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Hemsbach.

Am 06.07.2019 wurde in Heilbronn-Neckargartach ein Jugendturnier im Freistil ausgetragen. Veranstalter war der Bundesligaverein „Red Devils Ringen Heilbronn“. Da sich im Vorfeld leider zwei unserer Jugendlichen im Stützpunkttraining verletzten, ging nur Marc Hieber in der B-Jugend bis 48 Kg an den Start.

Er kämpfte diesmal eine Gewichtsklasse höher als noch bei den deutschen Meisterschaften. Durch zwei souveräne Schultersiege und einer knappen Punktniederlage, erkämpfte sich Marc einen ganz starken 2. Platz in einem guten Teilnehmerfeld.

Trainingszeiten der Schüler: Di und Fr von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
Trainingszeiten der Aktiven: Di und Fr von 20:00 Uhr – 22:00 Uhr
In der TV-Halle

W. Hieber


Lauftreff

Der Turnverein Faurndau bietet weiterhin einen Lauftreff an. Fit werden und bleiben ist keine Hexerei und kann in jedem Alter angefangen werden.
Für die Wieder–Einsteiger gibt es ein Mobilisierung- und Stabilisierungstraining mit anschließendem Intervalllauf. Von Woche zu Woche werden wir dies individuell steigern.
Für die Fortgeschrittenen geht es, nach kurzen Dehnungsübungen, gleich zum Joggen.

Wir treffen uns – im Sommer mittwochs (auch in den Ferien) auf dem Parkplatz Schloss Filseck um 18:00 Uhr.

Rainer und Gabriele freuen sich auf Euch.