TV Faurndau - Gbl19_36 
tvf-logo

Turnverein Faurndau 1883 e.V.

Berichte Mitteilungsblatt Faurndau  Nr. 36  (Mi. 04.09.2019)

Pilates Kurse - September bis Dezember 2019

Die großen Ferien sind bald vorbei und die Kurse starten wieder:

Die Kurse in der Turnhalle in Faurndau beginn en am Dienstag dem 10. September 2019
Kurs IV   8.00 – 9.00 Uhr
Kurs V   9.00 – 10.00 Uhr
Bitte wie gehabt bequeme Kleidung und Handtuch mitbringen.

Die Kurse im Eurythmie-Saal der Freien Waldorfschule Filstal e.V. beginnen eine Woche später am Dienstag dem 17. September 2019
Kurs I    18.30 Uhr
Kurs II   19.30 Uhr
Kurs III   20.30 Uhr
Bitte hier auch eine Matte selbst mitbringen.

Jeweils 12 Termine, 30€ für Mitglieder, 60€ für Nichtmitglieder

Für alle bisherigen Teilnehmer gilt, einfach vorbeikommen. Für Neueinsteiger bitte kurze telefonische Rücksprache (Tel. 25 06 97), da die Kurse teilweise voll belegt sind.

Viele Grüße
Iris Leister


Standfest und stabil - neuer Kurs beginnt!
(Kostenübernahme durch viele Krankenkassen)

Standfest und stabil ist ein Bewegungskurs, der die Gleichgewichtsfähigkeit und die (Bein-) Muskelkraft trainiert. Dadurch wird der Stand und die Bewegungssicherheit im Alltag erhalten bzw. verbessert und das Sturzrisiko reduziert. Das Programm basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Sturzprävention im Alter. Inhaltlich werden Übungen, die die Sicherheit beim Gehen und Aufstehen erhalten bzw. verbessern, Bewegungsspiele, Aufgaben zur Förderung der Balance sowie Schrittmusterübungen gemacht und natürlich darf auch hier der Spaß nicht zu kurz kommen.

Der Kurs hat das Siegel „Pluspunkt Gesundheit DTB“, das bedeutet, dass die Kursgebühren von den meisten Krankenkassen übernommen werden.
Bitte die Teilnahme über die Geschäftsstelle des TV Faurndau anmelden. Nicht lange zögern, denn die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen beschränkt.

Kursbeginn: Dienstag 17. September 2019
12 Termine, 10.15 – 11.15 Uhr
Kursgebühr 30 € für Mitglieder / 60 € für Nichtmitglieder

Viele Grüße
Iris Leister


Übungsstunde Senioren 60 PLUS nach der Sommerpause

Liebe Teilnehmer der Übungsgruppe Senioren 60 PLUS. Wie besprochen, ist unsere erste Übungsstunde nach der Sommerpause am Montag den 9. September, wie gewohnt von 14 bis 15 Uhr in der Turnhalle des TVF. Ich freue mich auf Euer kommen.

Es grüßt Euch recht herzlich euer Übungsleiter Albert


Deutsches Sportabzeichen für alle Interessierte

Liebe Mitglieder vom TVF, liebe Faurndauer Bürger,
die Sportabzeichen Prüfer vom TVF bieten an.

Am Dienstag den 10. September 2019 um 18:00 Uhr sind wir nach den Sommerferien wieder auf dem Hartplatz an der Turnhallenstraße. Auf dem Hartplatz sind wir nur noch im September. Wer noch in diesem Jahr das Deutsche Sportabzeichen erlangen will, sollte sich jetzt ein wenig sputen.
Ihr habt die Möglichkeit fehlende Disziplinen zum Sportabzeichen durchzuführen oder eurer bisherigen Ergebnisse zu verbessern.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Es grüßen Euch recht herzlich
Hartmut Kümmerle, Thomas Steiner und Albert Scholt


Abteilung Ringen

Liebe Ringerfans,

die vergangene Saison verlief für uns recht erfolgreich. Am Ende belegten wir einen hervorragenden 3. Platz. Dabei zeigten unsere Jugendlichen neben unseren Leistungsträgern ganz starke Kämpfe und hatten einen großen Anteil an diesem Erfolg. Mit Kai Wilimsky (3. Platz), Thomas Weiß (5. Platz), Stefan Hoss (18. Platz) und Oliver Schuler (26. Platz) hatten wir wieder 4 Ringer unter den Top 30 der Bestenliste (von 103 Ringern) in der Bezirksklasse 3.

Mit Marc Hieber, Ahmad Ghafou und Ben Schraufstetter haben wir nun drei weitere Jugendliche, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und somit auch in der Mannschaft ringen können. Bei Marc muss man abwarten, ob er das geforderte Mindestgewicht von 52 kg dieses Jahr noch erreicht.

Insgesamt sind wir 9 Teams in der Bezirksklasse 2: mit dem AC Röhlingen 2, KSV Unterelchingen 2, KSV Aalen 05, KV Plieningen 2, KSV Musberg 2, SV Fellbach 2, SVH Königsbronn und der KG Dewangen/Fachsenfeld 2 wird es wieder zu interessanten Begegnungen kommen. Das wird eine sehr lange und harte Saison. In der Vorbereitung haben wir sehr viel Techniktraining und natürlich Konditionstraining gemacht, damit wir am Ende auch wieder ähnlich erfolgreich wie letztes Jahr die Saison abschließen können. Zusätzlich fahren wir jetzt regelmäßig mit unseren A/B-Jugendlichen in das Stützpunkttraining nach Aalen und Schorndorf. Dies wird sich sicherlich auch noch zusätzlich auf die Leistung der Jungs auswirken.

Mit Ihrer Unterstützung, mit dem Ehrgeiz jedes einzelnen, alles zu geben, werden wir sicherlich wieder spannende und erfolgreiche Kämpfe sehen.
Wir wünschen Ihnen nun tolle Kämpfe und allen Ringern eine verletzungsfreie Saison.

Das Trainerteam
Dieter und Walter Hieber

ringer
Hintere Reihe von links: S.Wühr, S.Wühr, T.Weiß, S.Sänger, J.Wühr, E.Härtl, K.Wilimsky, F.Wühr, D.Hieber Vordere Reihe von links: M.Steinbuch, B.Schraufstetter, M.Hieber, L.Reingen, G.Fischer, G.Martinitz, S.Hoss, O.Schuler, A.Kabal, W.Hieber   [Foto: R.Heinrich]

Termine Heimkämpfe:

Sa.07.09  TV Faurndau-AC Röhlingen 2 (19.30 Uhr TV Halle)
Sa.21.09  TV Faurndau-KSV Unterelchingen 2 (19.30 Uhr Technothermhalle Eschenbach)
          Vorkampf Jugend 17.30 Uhr KG Ebersbach/Faurndau- KSV Unterelchingen
Sa.28.09  TV Faurndau-KV Plieningen 2 (19.30 Uhr TV Halle)
Sa.05.10  TV Faurndau-KSV Musberg 2 (19.30 Uhr TV Halle)
Fr.18.10  TV Faurndau-KG Dewangen/Fachsenfeld 2 (20.30 Uhr TV Halle)
Sa.02.11  TV Faurndau-KSV Aalen 05 (19.30 Uhr TV Halle)
Sa.07.12  TV Faurndau-SV Fellbach 2 (19.30 Uhr TV Halle)
Fr.13.12  TV Faurndau-SVH Königsbronn (20.30 Uhr TV Halle)