TV Faurndau - Gbl19_43 
tvf-logo

Turnverein Faurndau 1883 e.V.

Berichte Mitteilungsblatt Faurndau  Nr. 43  (Mi. 23.10.2019)

Es gibt wieder Step-Aerobic im Turnverein

step
Step-Aerobic   [Foto: EA]

Wir freuen uns, dass wir ab sofort wieder Step-Aerobic anbieten können!

Wann? Donnerstags, 18.15 - 19.00 Uhr
Wo?   TV Turnhalle Faurndau


Deutsches Sportabzeichen für alle Interessierte „SCHWIMMEN“

Liebe Sportabzeichen Interessierte,
am Montag den 4. November 2019 treffen wir uns um 19:15 Uhr in der Barbarossa-Therme (Hallenbad Eingang, gegenüber EWS Arena). Bitte seit um 19:30 Uhr am Beckenrand.
In der Schnelligkeit Disziplin kann die Übung 25 m Schwimmen absolviert werden oder in der Ausdauer Disziplin 200 m Schwimmen (ab 75 Jahre) bzw. 400 m Schwimmen (von 50 – 74 Jahre). Alle jüngeren Jahrgänge können in der Ausdauer Disziplin die 800 m Schwimmen.

Teilnehmer, die einen Schwimm-Nachweis benötigen, können ihn an diesem Tag erlangen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Kajak- und Kanu-Abteilung des TVF, die uns wieder die Schwimmhalle zur Verfügung stellt.

Diejenigen, die am 4. November nicht können, aber noch eine Schwimm-Disziplin für die Erlangung des Sportabzeichens benötigen, können dies auch von einem Bademeister abnehmen lassen und uns die Bescheinigung zukommen lassen. Aus der Bescheinigung muss klar hervorgehen, wieviel m in welcher Zeit geschwommen wurde (Datum, Stempel oder Unterschrift). Die Bescheinigung sollte bis zum 15. November bei uns eingegangen sein.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Es grüßen Euch recht herzlich
Hartmut Kümmerle, Thomas Steiner und Albert Scholt


Lauftreff Turnverein Faurndau

Der Lauftreff findet ab Oktober (ab Mi., den 02.10.) jeden Mitwoch um 18:00 Uhr an der Turnhalle des Turnvereins Faurndau statt.

Wir joggen dann den Winter über unten an der Fils lang. Neue Laufbegeisterte sind herzlich willkommen.


Abteilung Ringen

Souveräner Sieg für die Ringer des TV

Am Freitag, den 18.10.2019 waren die Ringer der KG Fachsenfeld/Dewangen 2 zu Gast in der Faurndauer Turnhalle. Die Gäste kamen mit einer verstärkten Mannschaft gegenüber dem Vorkampf vor zwei Wochen. Dadurch ließ sich aber unsere Mannschaft nicht beirren und erkämpfte sich einen souveränen 40:16-Sieg. Bei allen Kämpfen kamen die Zuschauer voll auf ihre Kosten, kämpferisch und vor allem technisch wurde einiges geboten. Ahmet Kabal, Oliver Schuler und Florian Wühr erkämpften sich jeweils zwei Siege, Lais Reingen, Stefan Hoss, Jonas Wühr und Kai Wilimsky jeweils einen Sieg. Damit bleiben Oliver Schuler im Freistil und Jonas Wühr im Gr.-Rö. Stil weiterhin ungeschlagen in der Liga. Durch den klaren Sieg belegt man nun den 2. Platz in der Tabelle, hinter dem noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Aalen. Am kommenden Samstag geht es nach Königsbronn, die punktgleich mit den Faurndauern den 3. Platz belegen.

Zum Abschluss der Vorrunde am Samstag, den 02.11.2019, kommt dann der Tabellenführer aus Aalen nach Faurndau. Kampfbeginn 19.30 Uhr- Turnhalle Faurndau.

ringer1
Oliver Schuler   [Foto: R.Heinrich]
 
ringer2
Kai Wilimsky   [Foto: R.Heinrich]

Trainingszeiten der Schüler: Di und Fr von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
Trainingszeiten der Aktiven: Di und Fr von 20:00 Uhr – 22:00 Uhr
In der TV-Halle

W. Hieber