TV Faurndau - Gbl20_21 
tvf-logo

Turnverein Faurndau 1883 e.V.

Berichte Mitteilungsblatt Faurndau  Nr. 21  (Di. 19.05.2020)

Barbarossa Homerun

Oliver
Oliver   [Foto: OS]

Coronabedingt mussten die Veranstalter den Barbarossa-Berglauf vom geplanten Termin 17. Mai auf den 11. Oktober 2020 verlegen. Kurzerhand wurde eine alternative virtuelle Veranstaltung konzipiert: den Barbarossa Homerun.
Hier konnte jeder Teilnehmer seine Strecke und Zeitpunkt selbst wählen und den Leistungsnachweis (GPS-Daten) mit der erhaltenen Startnummer bis zum 10.05. einsenden.
Neben dem sportlichen Aspekt unterstützten die Teilnehmer auch regionale Firmen, die einen Teil der Startgebühren erhielten.
Unter den mehr als 400 Läufern war der TVF mit drei Athleten recht gut vertreten. Und obwohl bei dieser Veranstaltung der Spaß am Laufen im Vordergrund stand, ist doch die Leistung von Oliver Schuler bemerkenswert, der an der Wochen-Challenge Marathon mit 3:42:41 Std. die viertbeste Laufzeit erzielte. Thomas Steiner lief die Distanz in 4:24:20 Std. und Gabriele Wallner beendeten den 10-km-Solorun erfolgreich nach 1:14:16 Std.

Herzliche Gratulation!

Anm.: Seit Mo., 11. Mai gibt es eine weitere Challenge. Infos gibt es unter www.barbarossa-homerun.de

wg

Gabriele
Gabriele   [Foto: GW]
Thomas
Thomas   [Foto: TSt]