Menü
tvf-logo Turnverein Faurndau 1883 e.V.

Berichte Mitteilungsblatt Faurndau  Nr. 28  (Mi. 10.07.2024)

Deutsches Sportabzeichen für alle Interessierte 20 km Rad

Liebe Sportabzeichen-Interessierte,

am Dienstag den 16. Juli 2024 um 18:00 Uhr werden wir in der Disziplin Ausdauer das 20 km Radfahren durchführen. Wir treffen uns bei trockenem Wetter am Faurndauer Bahnhof, Richtung Uhingen an der Richard Wagner Str. Damit Ihr die besten Voraussetzungen habt, empfehlen wir, die Reifen mit 4 bis 5 bar aufzupumpen.

Die Strecke führt wie in den Vorjahren, entlang der Bahngleise rechts, an der Fa. Allgaier vorbei. Der Fahrradweg ist in einem sehr guten Zustand. Weiter geht`s am Bahnhof Uhingen vorbei, bis zur Zubringerbrücke Nasssachtal. Hier fahren wir auf der Nassachtal-Straße durch den Ort Nassachmühle. Am Ortsende von Nassachmühle ist ein top gepflegter Radweg direkt neben der Landstraße bis Nassach-Unterhütt. Von Nassach - Unterhütt geht’s dann auf der Landstraße bis zum Ortsanfang von Baiereck. Am 10 km Wendepunkt empfängt euch einer von uns. Zurück geht’s genau wie auf der Hinfahrt. Am Start- und Zielpunkt wird eure Zeit gestoppt.

Auch in den Sommerferien sind wir, wie gewohnt, jeden Dienstag auf dem Hartplatz um 18 Uhr um das Sportabzeichen Training durchzuführen.

Wir freuen uns auf euch.

Sportliche Grüße
Eure Sportabzeichenprüfer
Hartmut, Thomas und Albert


Lauftreff

Göppinger Firmenlauf

firmenlauf-1
Vor dem Start   [Foto: T. Steiner]
firmenlauf-2
Sieger Thomas, Rolf, Wolfgang, Daniel, Martin und Gabriele   [Foto: T. Steiner]

Am vergangenen Mittwoch fand der 10. Firmenlauf im Göppinger Oberholz statt. Unter der beeindruckenden Teilnehmeranzahl von 1556 Finishern waren wir vom TVF Lauftreff auch mit stolzen sechs Läufern dabei. Nachdem es vor dem Start teilweise noch recht kräftig regnete, fielen während des Laufs nur noch wenige Tropfen, so dass die äußeren Bedingungen bei relativ warmen Temperaturen recht gut waren. Start und Ziel war im ehemaligen FA-Stadion, wo jeweils eine dreiviertel Runde zu laufen war. Die erzielten Zeiten dienten zur Einschätzung der persönlichen Fitness, waren aber nicht maßgebend, zumal man sich auf dem ersten Kilometer der knapp 5 km langen Strecke der Masse anpassen musste, ein Überholen im Gedränge war da fast unmöglich.

Nach 28:54, 28:55 und 29:09 min. durchliefen Wolfgang, Thomas und Rolf fast gleichzeitig das Zielbanner. Danach folgten Daniel (30:10 min.), Martin (35:49 min.) und Gabriele (38:21 min.).

Jeder Läufer erhielt eine Finisher-Medaille und gemeinsam ließen wir den Abend im gut gefüllten Stadion gemütlich ausklingen.


Vorschau:

Unser nächster Team-Termin ist am kommenden Samstag, dem 13. Juli beim Faurndauer Dorffestlauf um 13:30 Uhr im Rahmen des Faurndauer Dorfhocks. Dort treten wir mit zwei 4er-Staffeln auf der ca. 300 m Rundstrecke in der Stiftstraße an.
Unsere TVF-Ringer stellen ein weiteres Staffel-Team, das die Strecke zwei mal absolvieren muß.

Wir laden Sie/Euch hierzu recht herzlich ein und freuen uns auf lautstarke Unterstützung!!!

wg


Seniorensport

Bitte beachten am Dienstag 16.07.2024 fällt der Seniorensport bei Iris Leinß aus.


Abteilung Ringen

ringer
Trainer / Ringer Turnverein und Tennenbronn   [Foto: D. Hieber]

Am Samstag, den 29.06.24 hatten wir den Regionalligisten KSV Tennenbronn zu einem gemeinsamen Trainingstag als Gast in der TV Turnhalle. Nach einer intensiven Technikeinheit am Morgen, folgte am Nachmittag nach einer kurzen Mittagspause, eine Einheit mit vielen harten Trainingskämpfen. Den Tag ließen wir beim gemeinsamen Grillen ausklingen. Wir bedanken uns bei dem KSV für den Besuch und wünschen Ihnen viel Erfolg für die kommende Saison.

Für unsere Sportler war es eine gute Standortbestimmung in der intensiven Vorbereitung für die neue Saison, die dann im 7. September wieder startet.

Text: M. Hieber