tvf-logo GdeBl
2022-Q2

Berichte Mitteilungsblatt Faurndau   Nr. 14 (Mi. 06.04.2022)

FrĂŒhjahrswanderung

FrĂŒhjahrswanderung des Turngau Staufen am Sonntag den 24. April 2022 in Faurndau

Der Turngau Staufen und der TV Faurndau laden Sie recht herzlich zum Gau-FrĂŒhjahrswandertag nach Faurndau ein.

Wir starten pĂŒnktlich um 13.00 Uhr, nach kurzer BegrĂŒĂŸung auf dem Hartplatz, an der Turnhallenstraße ca. 50 m östlich von der Turnhalle des TVF entfernt. Anschrift fĂŒrs Navi 48 °42`32,55 ``Nord 9° 36`53,84 ``Ost


Wanderung 1 „Historischer Rundgang durch Faurndau“

Stiftskirche
Stiftskirche   [Foto: Matthias Hestermann]

Faurndau wird seit 875 urkundlich erwĂ€hnt. Sie bestaunen viele SehenswĂŒrdig­keiten, zum Beispiel die ehemalige MĂŒhle KĂŒmmerle, die Stiftskirche, den 36 m langen Hofkeller im Freihof und erfahren viel ĂŒber die Geschichte von Faurndau.

Dauer ca. 1,5 –2 Std. (mit Besichtigung)

WanderfĂŒhrer: Kreisarchivar i. R. Walter Ziegler

Hofkeller
Hofkeller im Freihof   [Foto: Wolfgang Hartwig]


Wanderung 2 „Blick auf Faurndau und die Kaiserberge“

Wir wandern ĂŒber die Fils Richtung Uhingen, vorbei an der KlĂ€ranlage, dem Uhinger Hasenheim und dem Eulenhof. Von dem Panoramaweg hat man einen wunderbaren Blick auf die Kaiserberge, auf Uhingen und auf Faurndau. Über die KrĂ€uteranlage im Schloss Filseck, vorbei an dem idyllischen Biergarten, durch die SchrebergĂ€rten-Anlage am KĂŒhberg geht es wieder nach Faurndau.

Dauer ca. 2 – 2,5 Std., Wegstrecke 7 km.

WanderfĂŒhrer: Emil Gerzabek


Wanderung 3 „Großer Rundweg“

Schwebender Pfad
Schwebender Pfad   [Foto: Albert Scholt]

Zuerst geht es ĂŒber die Fils zur 800 Jahre alten spĂ€tromanischen Stiftskirche und ĂŒber die SchrebergĂ€rten-Anlage am KĂŒhberg hinauf zum Schloß Filseck. Wir wandern weiter zum Charlottensee und zum „Schwebenden Pfad“ durch den Birkenwald. Von dort aus geht es weiter zum Kugelnest und wer will, kann dort die besondere AtmosphĂ€re in der HĂ€ngematte genießen. Weiter wandern wir zum Pfuhlbach ins WiesentĂ€le und zurĂŒck nach Faurndau

Dauer ca. 2,5 Std., Wegstrecke 10,8 km

WanderfĂŒhrer: Albert Scholt


Nach den Wanderungen treffen wir uns zur StĂ€rkung in der Turn- und Festhalle des TVF bei Kaffee – Kuchen – GetrĂ€nken und Vesper. Wir hoffen auf trockenes Wetter und nette Begegnungen, bei netten GesprĂ€chen und einer wunderschönen VorfĂŒhrung des TVF.

Der TV-Faurndau und der Turngau Staufen wĂŒrden sich ĂŒber eine große Teilnehmerzahl von Wanderfreunden freuen. Gerne auch Bekannte und Freunde dazu einladen und mitbringen.


Zur Zeit gilt noch die 3G-Regel. Stand 19.03.2022:

Was bedeutet 3G?

  • 3G: Zutritt zur Festhalle nur fĂŒr geimpfte, genesene oder getestete Personen

GĂŒltigkeit der Tests:

  • Antigen-Schnelltests maximal 24 Stunden,
  • PCR-Tests maximal 48 Stunden

Ausnahmen:

  • 3G: Zutritt zur Festhalle nur fĂŒr geimpfte, genesene oder getestete Personen

Wir erstellen dann eine Anwesenheitsliste mit Namen, Kontaktdaten und Impfstatus.

Am Mittwoch, den 20. April 2022 wird euch der TVF noch eine Kurzmeldung zu den Corona-Maßnahmen geben. Das Land Baden-WĂŒrttemberg hat bis heute noch nichts veröffentlicht. Vielleicht entfallen bis zur Wanderung alle Regeln.


Nah, wo laufen sie denn?


.ab Mittwoch laufen wir wieder oben, am Schloss Filseck. Wir sind gespannt auf neue LĂ€ufer – auch AnfĂ€nger sind herzlich willkommen.

Treffpunkt: Mittwochs um 18.15 Uhr auf dem Parkplatz am Schloss Filseck.

Wir freuen uns auf euch.

Das Laufteam